• Bundesjugendspiele 2022
    Nach langer Pause haben auch die Bundesjugendspiele für unsere Schule wieder stattfinden können. Der Fachbereich Sport bedankt sich bei allen herzlich für diesen schönen Tag im Zeichen des Sports.
  • Sommerball an der Salvatorschule
    Am Freitag, den 10.06. fand in der Sporthalle unserer Schule nach vielen Jahren endlich wieder ein Schulball statt. Doch diesmal war vieles anders als in den Jahren zuvor. 
  • „Salvator radelt in den Sommer 2022“
    Auch dieses Jahr ruft die Klima AG den Wettbewerb „Salvator radelt in den Sommer“ aus.
  • Was wollen nur all die Krähen im Schulgebäude?
    Die vielen Krähenbilder in der Schule können irritieren, verärgern oder einen doch nur mit den Schultern desinteressiert zucken lassen, aber sie auszublenden, das erlauben sie einem nicht.
  • Sommerkonzert in der Salvatorschule
    Am 9.6. erlebten in der Mensa über 100 Gäste ein buntes und hochkarätiges Konzert der klassischen Ensembles der Salvatorschule.  
  • Gemeinschaftstag der Peers in St. Nikolaus
    Am Donnerstag trafen sich die Peerhelper unserer Schule in St. Nikolaus, um sich gemeinsam auf die TRO Fahrten der neuen siebten Klassen vorzubereiten. 
  • KSS zur Umweltschule in Europa ausgezeichnet
    Die Katholische Schule Salvator ist zum dritten Mal in Folge zur Umweltschule in Europa/ Internationale Nachhaltigkeitsschule ausgezeichnet worden.
  • Diercke Geografie Wettbewerb 2022
    Hättest du’s gewusst? Die Klassensieger des Geografie-Wettbewerbs hatten 20 Minuten Zeit, um 26 Fragen zu beantworten.
  • Berufsmesse 2022 – Digital
    Die Schülerinnen und Schüler der drei Kurse „Beruf und Studium“ des 11. Jahrgangs präsentierten ihre selbst erstellten Kurzfilme zu vielfältigen Themen rund um die Zeit nach dem Abitur dem Publikum der 10. Klassen und ihres eigenen Jahrgangs.
  • Vielen Dank!
    Wir sammeln Spenden, um einen kleinen Beitrag zu leisten, dass dieses Ungleichgewicht unserer Welten in Bezug auf Bildung und Wohlstand etwas verringert wird.
  • Schülerfirma 9s trifft auf Ehemalige
    Fast ein Schuljahr lang haben sich die Schülerinnen und Schüler des Wahlpflichtfaches „Schülerfirma“ auf diesen Tag vorbereitet.
  • Indientag
    Schule der Solidarität – unter diesem Arbeitstitel haben wir unser Indienprojekt in der Vergangenheit beschrieben.
  • Friedensgebet
    Seit dem kriegerischen Überfall auf die Ukraine steht die Kapelle unserer Schulgemeinschaft täglich in der ersten großen Pause zum Friedensgebet zur Verfügung.
  • Einladung zum Indienabend
    Am 12 Mai wollen wir mit der Schulgemeinschaft unseren Indientag feiern.
  • Bezirksmeister im Schulfußball
    Endlich wieder Fußball! Und die Salvatorschule startet fulminant durch.
  • Und, wie sieht es aus? – Das Ergebnis der Plastikfastenwoche 2022
    Neugierig auf die Ergebnisse der anderen teilnehmenden Schüler:innen kam die Projekttaggruppe am 1. April wieder zusammen.
  • Einfach nur Müll? – Projekttag zum Plastikfasten 2022
    24 Schüler:innen aus den Jahrgängen 7, 8, 9 und 10 starteten in die diesjährige Plastikfastenwoche mit einem Projekttag.
  • Bitte trage auch weiterhin eine Maske.
    Schütze dich, deine Familie und andere.
  • Die Schülerfirma der 10s spendet für die Ukraine
    Die Gruppe ging einkaufen und traf für ihre Spende wohl überlegte Entscheidungen.
  • Plastikfasten 2022
    Zum vierten Mal in Folge rufen wir die Schüler:innen und Lehrer:innen der Salvatorschule in der Fastenzeit auf, eine Woche gezielt auf Produkte verzichten, die über ihre Verpackungen den persönlichen Plastikmüll anwachsen lassen.
  • Hilfsaktion der Salvatorianer in Polen und der Ukraine
    Mit zahlreichen Initiativen helfen Salvatorianer-Patres den Flüchtlingen. Aber nicht nur in Polen, auch in Lviv (Lemberg) in der Ukraine leisten Salvatorianer Hilfe.
  • Spendenaktionen an der Salvatorschule
    Wir danken allen, die uns, und dadurch die Ukraine, bis jetzt mit ihren großzügigen Spenden und tatkräftiger Hilfe unterstützt haben.
  • Mit der Sammelbüchse für den Frieden – von Tegel in die Ukraine
    Momentan dreht sich in den Medien fast alles um den Krieg in der Ukraine, viele Menschen haben Angst und sind auf der Flucht. Hier in Deutschland gibt es viele, die den Menschen in der Ukraine helfen möchten.
  • Friedensgebet der Katholischen Schule Salvator
    Seit Kriegsbeginn steht unserer Schulgemeinschaft die Kapelle zum gemeinsamen Friedensgebet in jeder ersten großen Pause offen.
  • Spendenaufruf
    Die verzweifelte Lage der Ukraine beschäftigt die gesamte Schulgemeinschaft und viele wollen helfen. Aus diesem Grund sammeln wir bis Mittwoch, 09.03., Geldspenden und auch Sachspenden.
  • „Nichts ist verloren durch den Frieden, alles kann verloren werden durch den Krieg.“
    Heute scheinen diese Worte wieder besonders aktuell. Deshalb wollen wir um Frieden beten, der für uns viel zu selbstverständlich geworden ist.
  • 8s2 Ausflug nach Wittenberg
    Die Klasse 8s2 ist mit dem Zug nach Wittenberg gereist und hat dort das Lutherhaus besucht.
  • 77. Holocaust Gedenktag / Spendenaktion für den Förderverein Jüdischer Friedhof in Berlin Weißensee
    Der 27. Januar 2022 ist der 77. Jahrestag der Befreiung des Konzentrationslagers Auschwitz, der Internationale Holocaust Gedenktag.
  • DSO-Kammermusikprojekt
    Am 16.1. spielten fünf Schülerinnen der Klasse 7m sehr erfolgreich beim Konzert des schulübergreifenden Kammermusikprojekts im Heimathafen Neukölln.
  • Aufführung des Theaterstückes „Die Pest“
    „Und alle sind überzeugt, dass das unmöglich ist, dass sie im Abendland verschwunden ist. Alle wissen das, nur nicht die Toten.“ (Castel, Arzt)
  • Kleine Kursfahrt nach Weimar
    Unsere beiden Deutschleistungskurse des dritten Semesters unternahmen einen Wochenendausflug nach Weimar. Geschlafen haben wir in der Jugendherberge „Maxim Gorki“ nur unweit vom Stadtzentrum entfernt. Gleich nach unserer Ankunft mit dem Reisebus ging es ins Goethehaus.
  • Kursfahrt des LK Mathematik
    Die Exkursion des Mathe-LK nach Lübeck war in jeder Hinsicht ein ereignisreiches und erfolgreiches Erlebnis.
  • Spendenaktion für die Katholische Seelsorge in der JVA – Tegel
    Die Peers sagen Dankeschön!
  • Werkstatttage der 8s2
    Die Klasse 8s2 war zwei Wochen beim TÜV Rheinland und hat die „Ärmel“ hochgekrempelt und verschiedene Berufsfelder selbst ausprobiert und kennengelernt.
  • Alle Jahre wieder
    Alle Jahre wieder sammeln wir für die Katholische Seelsorge der JVA Tegel!
  • Werkstatttage der 9s
    Unser Kooperationspartner Modul e.V. bot den Schülerinnen und Schülern der Klasse 9S letzte Woche die Möglichkeit, in die unterschiedlichsten Handwerksberufe hineinzuschnuppern.
  • Wettbewerb „Geografie Wissen 2021“
    Es ist ein Corona-Jahr mit vielen Einschränkungen – um so wichtiger erscheint es, einige liebgewonnene Traditionen am Leben zu erhalten.
  • Frühschicht im Advent
    Der Advent ist eine Zeit des Wartens. Die Adventswochen geben uns Zeit zu fragen, worauf wir in unserem Leben eigentlich warten und worauf wir hoffen.
  • Salvatortag 2021
    „Salvator“ – der Name unserer Schule ist Programm! Trotz schlechter Regenprognose hatte der liebe Gott ein Einsehen und „rettete“ unsere Morgenandacht.
  • Kursfahrt Wien
    Man denke, eine Kursfahrt ist zu Coronazeiten unmöglich? Nicht für die Schüler*innen und Lehrer*innen der KSS! Begonnen hat die Busfahrt mit den 44 Schülern aus fünf Kursen am Montagmorgen um sechs Uhr
  • Nachruf für Herrn Pfarrer Niklas Weinges
    Herr Pfarrer Niklas Weinges, geb. am 30.01.1935, ist am 2.10.2021 im Dominikus-Krankenhaus in Berlin-Hermsdorf verstorben.
  • Erntedank einmal anders
    Unsere Schule wurde zu einer Sammelaktion aufgerufen für die Bahnhofsmission am Bahnhof Zoo, und es wurde reichlich gespendet. Vielen Dank dafür!
  • Juniorwahl 2021
    In der Woche vom 20.-24.09.21 haben alle Klassen und Jahrgänge der Salvatorschule an der Juniorwahl 2021 teilgenommen.
  • World Cleanup Day 2021
    Der diesjährige Word Cleanup Day hat – wie jedes Jahr – als Zielrichtung sich durch weltweite Müllsammelaktionen in Gemeinschaft für eine saubere, gesunde und plastikfreie Zukunft einzusetzen.
  • Indien-Info-Woche vom 27.9. bis zum 1.10.
    In der Woche vom 27.09.2021 bis zum 01.10.2021 wird das Indienprojekt in allen Klassen vorgestellt, um vor allem den neuen SchülerInnen einen Einblick zu gewähren.
  • Erntedank
    Anfang Oktober feiern wir das Erntedankfest. Dies wollen wir zum Anlass nehmen, Gott für unser Leben zu danken. 
  • Staffeltag der Reinickendorfer Oberschulen
    Gratulation an die 4 Jungs aus der Klasse 9a, die bei der 4x100m Staffel die Ziellinie mit reichlich Abstand vor den konkurrierenden Schulen überquerten!
  • E-Waste-Race an der Salvatorschule
    Die Oberschule unterstützt in den kommenden Wochen die Aktion E-Waste-Race, an der die Grundschule unter der Federführung der 5a teilnimmt.
  • Schwimmen um Scharfenberg
    Es waren nicht gerade die angenehmsten Bedingungen unter denen das 47. Langstreckenschwimmen rund um Scharfenberg stattfand. Dennoch fand sich am 27.09.21 eine kleine Gruppe von SalvatorschülerInnen zusammen, um die Herausforderung Scharfenberg anzugehen.
  • Leider müssen wir mitteilen, dass Frau Beate Iwanowski am † 22.08.2021 verstorben ist
    Frau Iwanowski war von 1973 bis 1996 Studienrätin mit den Fächern Mathematik und Physik an der KSS. Ab 1989 übernahm sie die Fachleitung Mathematik.
  • Die KSS ist erneut „Umweltschule in Europa/ Internationale Nachhaltigkeitsschule“
    Das zweite Jahr in Folge wurde die Salvatorschule mit dem Siegel „Umweltschule in Europa/ Internationale Nachhaltigkeitsschule“ durch die Senatsverwaltung für Bildung, Jugend und Familie ausgezeichnet.
  • Handys spenden, Gutes tun!
    Die „Sammlung der Goldhandys“ wird nochmals verlängert. Durchstöbern Sie also gerne Ihre Schubladen nach alten, unbrauchbaren Handys und helfen Sie mit Ihrem alten Handy!
  • Die Klasse 9c gewinnt den Schulwettbewerb „Salvator radelt in den Sommer“ (2021)
    Vom 7. Juni bis zum 20. Juni 2021 haben die Schüler:innen und Lehrer:innen im Zuge des von der Klima AG ausgerufenen Wettbewerbs „Salvator radelt in den Sommer“ aktiv klimafreundlich zurückgelegte Kilometer gesammelt.
  • Endlich Abitur! Herzlichen Glückwunsch
    Wir gratulieren unserem Abiturjahrgang 2021 zum bestandenen Abitur!
  • Wir gratulieren von Herzen der 10s!
    Folgende Schülerinnen und Schüler der ISS Salvator haben in diesem besonderen Jahr 2021 ihre Schulabschlüsse absolviert und verlassen nun die Salvatorschule
  • Frühlingsdokumentationen der Naturwerkstatt
    Schülerinnen und Schüler der Klasse 10s sind im Fach Naturwerkstatt in diesem Frühjahr mit wachen Sinnen auf Streifzug durch die Natur gegangen. Hatten sie im Herbst dokumentiert, wie sich von Woche zu Woche die Bäume und Büsche veränderten und auf den Winter vorbereiteten, erkundeten sie nun, wie üppig alles grünte und blühte.
  • Live Musik machen?! …
    … das war ja nun lange nicht erlaubt. Aber die Technik hilft: So sind die im „Fachbereich Musik“ zu hören und zu sehenden Projekte im Homeoffice entstanden und virtuell zusammengebracht.
  • Nachruf Matthias Rösch † 6. Juni 2021
    Zum Tod von Matthias Rösch Es ist unfassbar für uns alle, die wir ihn kannten und schätzten – voller Trauer musste die Schulgemeinschaft der Salvatorschule für immer Abschied von Matthias Rösch nehmen, unserem ehemaligen Kollegen und stellvertretenden Schulleiter, der am 6. 6. 2021 verstorben ist.
  • Woche der Goldhandys
    Handys spenden – Gutes tun! Das Ende eines Schuljahres eignet sich perfekt zum Ausmisten. In diesem Sinne beteiligt sich die Salvatorschule nochmals an der von missio ausgerufenen „Woche der Goldhandys“.
  • Bildergalerie Seligsprechung Pater Jordan
    Am 15. Mai 2021 wurde Pater Franziskus Jordan, der Gründer der Salvatorianer, Salvatorianerinnen und der Salvatorianischen Gemeinschaften, in der Lateranbasilika in Rom seliggesprochen. Die Feier in der Lateranbasilika wurde von Kurienkardinal Angelo Becciu geleitet.
  • Der Bücherschrank hat neues Futter…
    Der Verein „Berliner Büchertisch“ hat im Zuge des Weltbuchtages am 23. April 2500 (gebrauchte) Bücher in 50 gemischten Kisten (Jugendromane, Thriller und Krimis, Fantasy, Klassiker, etc.) für die Jugendlichen der Oberschulen gepackt.
  • Seligsprechung Pater Jordan
    Am 15. Mai 2021 wird Pater Franziskus Jordan, der Gründer der Salvatorianer, Salvatorianerinnen und der Salvatorianischen Gemeinschaften, in der Lateranbasilika in Rom seliggesprochen. Die Feier in der Lateranbasilika wird von Kurienkardinal Angelo Becciu geleitet.
  • Ergebnisse Plastikfasten
    Die Plastikfastenwoche zeigte: Eine Halbierung des Plastikverbrauchs ist möglich – und gar nicht so schwer!
  • Der Acker ruft…
    Da hat die Salvatorschule nun schon einen wunderbaren Schulacker, der seit Jahren reiche Ernte hervorbringt – und nun sollen Corona, Lockdown und Homeschooling dafür sorgen, dass er in diesem Jahr unbewirtschaftet bleiben soll?
  • Digitaler Projekttag zum Thema Plastikverzicht und Nachhaltigkeit
    Am vergangenen Freitag fand unser digitaler Projekttag zum Thema Plastikverzicht und Nachhaltigkeit statt.
  • Misereor Fastenaktion
    Es geht anders! Unter diesem Motto steht die diesjährige Fastenaktion von Misereor. Wir sind alle eingeladen darüber nachzudenken, wie wir unsere Lebens- und Verhaltensweisen ändern können, damit ein Leben in Fülle für alle Menschen weltweit möglich wird.
  • Wir heißen unseren neuen Schulpfarrer herzlich willkommen
    Liebe Schulgemeinschaft, mein Name ist Giovanni Donadel. Ich bin seit dem 1. März neuer Kaplan der Pfarrei St. Franziskus.
  • Plastikfasten 2021
    Die Salvatorschule bleibt sich treu und organisiert in diesem Jahr die Plastikfasten-Woche vom 22.-26.3.21.
  • Auslieferung der Salvatormasken
    Hallo, liebe Schülerinnen und Schüler, es ist uns aktuell wegen der Umstände durch die Corona-Pandemie noch immer nicht möglich, Euch Eure bestellten Mundschutzmasken mit dem Salvator-Logo persönlich auszuhändigen, denn weder ihr noch wir waren in letzter Zeit in der Schule. Wir sorgen aber dafür, dass Ihr Eure Masken zeitnah erhaltet, sobald ihr wieder im Wechsel- oder Präsenzunterricht in der Salvatorschule erscheint.
  • Wir sitzen alle in einem Boot
    Auch in diesem Jahr findet Ostern anders statt, als gewöhnlich. Begriffe wie Lockdown, Schulschließung, dritte Welle etc. kann wohl niemand mehr hören. Die Situation betrifft uns alle. Weltweit.
  • Der Ostergruß aus dem FB Chemie
    Bunt gefärbte Ostereier sind schon beinahe traditionell der krönende Abschluss für den GK Chemie im 2. Semester zum Thema Farbstoffe.
  • Holocaust Gedenktag 27. Januar 2021
    Am 27. Januar 1945 wurde das deutsche Vernichtungslager Auschwitz von sowjetischen Truppen erobert und die Überlebenden befreit. An diesem Jahrestag wird weltweit an die Opfer des Holocaust erinnert.
  • Sammelaktion für die Seelsorge der JVA Tegel
    Durch die Unterstützung und die vielen Spenden der gesamten Schulgemeinschaft konnten wir am Mittwoch der Katholischen Seelsorge der JVA Tegel viele Päckchen, Tüten und Kisten übergeben.
  • Weil wir Hoffnung brauchen
    Gemeinsam mit der Grundschule beteiligten sich auch einige Klassen unserer Oberschule an der Wunschbaum Aktion des Erzbistum Berlins.
  • „Wenn zwei, oder drei in meinem Namen..“
    Es wurden drei weitere Fahrradständer für die Lehrer*innen aufgestellt, um die alternative und in diesen Zeiten umso wichtigere Mobilität zu unterstützen.
  • Büchertauschschrank
    Passend zur dunklen und kalten Jahreszeit hat die Klasse 8a einen Büchertauschschrank für die Schulgemeinschaft eingerichtet und eröffnet.
  • Zeitungsprojekt mit der Berliner Morgenpost
    Die Leserbriefe von vier SchülerInnen aus der Klasse 8m, die während des Zeitungsprojektes mit der Berliner Morgenpost als Hausaufgabe entstanden sind, konnten wir am Sonntag schon in der Wochenendausgabe der Tageszeitung lesen.
  • Ergebnisse der Schülerdebatte
    Die bei der Schülerdebatte in Frankfurt (Oder) am 8. Oktober entwickelten Forderungen der Schüler*innen wurden an die Mitglieder des Europaparlamentes aus Berlin und Brandenburg gesendet.
  • 88 Goldhandys sagen „Gold-Bye“
    Handys spenden – Gutes tun! Im Flur der Biologie steht die Kiste von Missio dem Internationalen Katholischen Hilfswerk für die „Goldhandys“ bereit!
  • Plastik Piraten 2020
    Kurz vor den Herbstferien machten sich die Grundkurse Genetik (3. Semester) und Chemie (1. Semester) auch in diesem Schuljahr ans Werk und dokumentierten die Plastik- und Müllverschmutzung entlang des Fließes direkt vor unserer Schultür.
  • Die Salvator Oberschule hat ein neues Logo
    Es wurde im Rahmen eines eingeladenen Wettbewerbs von unserer (inzwischen ehemaligen) Schülerin Adina Thiel entworfen
  • DE-PL Schülerdebatte – Der Europäische grüne Deal:
    Am 8. Oktober fuhren wir als Politik Leistungskurs zusammen mit Herrn Urban nach Frankfurt (Oder). Dort nahmen wir an einer Debatte zum „European Green Deal“ teil, und tauschten uns mit sowohl anderen deutschen Schüler*innen, als auch polnischen Schüler*innen aus.
  • Tag der offenen Tür nur virtuell
    Der für dieses Jahr geplante Tag der offenen Tür am 21. November findet coronabedingt nicht wie vorgesehen statt.
  • DS Aufführung Antigone
    Die Tragödie „Antigone“ des griechischen Dichters Sophokles wurde am 23. und 24. September in der Aula aufgeführt. Wie aktuell der Konflikt um politische Haltungen ist, haben die Schauspielerinnen und Schauspieler des Grundkurses Darstellendes Spiel eindrucksvoll zum Ausdruck gebracht.
  • Beherbergungsgebot
    Der LK Bio (1. Semester) nutzte die Stunde vor den Herbstferien, um das Insektenhotel rechtzeitig vor einem Kälteeinbruch wieder zu bestücken. Rund um das Schulgebäude suchten die Schülerinnen und Schüler nach geeigneten Materialien, um verschiedenen Insekten eine Unterschlupfmöglichkeit zur Überwinterung zu bieten.
  • Gebet für Simon Ringer
    Herr unser Gott, wir sind voller Trauer über den plötzlichen Tod unseres Kollegen und Lehrers Simon Ringer. Er war in unser Schulgemeinschaft ein wertvoller Teil, der nun fehlt.
  • World Clean-Up Day 2020
    Der World Clean-Up Day ist eine zivile Bewegung, die 180 Länder mit Millionen von Menschen umfasst, um unseren Planeten aufzuräumen.
  • Schnellkomposter in Betrieb
    Auf dem Schulgelände gibt es jetzt für Bio-Abfälle einen Schnellkomposter gegenüber den Lehrer-Fahrradständern.
  • Schülerfirma spendet Gewinn an Salvatorianerinnen
    Es ist guter Brauch, dass die Gewinne unserer Schülerfirmen in soziale Projekte fließen. Jede Schülerfirma kann selbst entscheiden, für welches Projekt sie sich engagieren möchte. Und so kam der Hilferuf der „Salvatorianerinnen weltweit“ im rechten Moment!
  • Wir sind Umweltschule in Europa / Internationale Nachhaltigkeitsschule 2020
    Trotz der Schulschließung im vergangenen Schuljahr haben wir die Dokumentation aller Maßnahmen unserer Schulgemeinschaft zum Klimaschutz und zum nachhaltigen Konsumverhalten bei der Senatsverwaltung für Bildung, Jugend und Familie eingereicht.
  • Danke und auf Wiedersehen
    Am letzten Mittwoch im September feierte Pfarrer Marra seinen letzten Klassengottesdienst mit unseren Schülern / innen. Die Heilige Messe stand unter dem Thema „Dankbarkeit“.
  • Herzlichen Glückwunsch an die 10s1 und 10s2
    Wir gratulieren von Herzen und wünschen Euch allen eine wunderbare Zukunft!
  • Nachhaltigkeit trotz Schulschließung
    Der gute Wille war da und auch die ersten Ideen lagen vor für die Projekttage zu den Themen Nachhaltigkeit und Klimaschutz inklusive Teilnahme am Plastik-Piraten-Citizen-Science-Projekt. All das konnten wir leider in diesem Halbjahr nicht als Schulgemeinschaft erleben. Aber sicherlich hat jeder einzelne im Homeoffice und Homeschooling kleine Beiträge geleistet.
  • Herzlichen Glückwunsch
    Wir gratulieren allen Abiturientinnen und Abiturienten zum bestandenen Abitur 2020!
  • YES Regionalfinale
    Schülerinnen und Schüler des GK Biologie verpassen nur sehr knapp den Einzug ins Bundesfinale des YES-Schulwettbewerbs.
  • Spendenaktion für Indien – Wir sagen „Danke“!
    Unser diesjähriger Solidaritätslauf konnte wegen der Coronakrise leider nicht stattfinden – trotzdem
  • MNS-Masken für das Franz-Jordan-Stift
    Wie können wir euch unterstützen, Schwestern, bei eurer täglichen Arbeit mit den Menschen, die zurzeit am stärksten unter den Einschränkungen der Corona-Epidemie leiden?
  • Alba-Oberschulliga
    Nach einem 2. Platz im Basketball Vorrundenturnier gewannen unsere Mädchen das Zwischenrundenturnier am 28.02.2020 und spielen nun am 11. März 2020 um die Berliner Meisterschaft.
  • Gedanken zur Corona-Krise
    Auf der ganzen Welt halten die Leute inne und reflektieren. Auf der ganzen Welt sehen die Leute Ihre Nachbarn in neuem Licht. Auf der ganzen Welt erwachen die Leute zu einer neuen Realität.
  • Plastikfasten 2020
    Die Beschäftigung mit dem Thema Plastikverzicht und nachhaltigerer Konsum trägt offenbar Früchte, so dass wir guter Dinge sind, tatsächlich auch im Kleinen etwas Großes zu bewirken.