Mathewettbewerbe

Mathematik Wettbewerbe: BOLYAI und KÄNGURU


Bereits Mitte Januar hatten 18 Teams unserer Schule am BOLYAI-Teamettbewerb teilgenommen. Die Teams von Klasse 8 bis Klasse 11 brüteten 60 Min. in der Aula über recht anspruchsvolle Knobelaufgaben. Die Ergebnisse konnten sich sehen lassen.

Am 21. März nahm unsere Schule dann am Einzelwettbewerb KÄNGURU teil. Über neunzig Schülerinnen und Schüler der Jahrgänge 7 – 10 grübelten 90 Minuten über den Aufgaben. Auch nach dem Ende des Wettbewerbs wurde teils fleißig über die Lösungsideen diskutiert.

Nach der zentralen Auswertung konnten nun alle erfolgreichen Teilnehmerinnen und Teilnehmer ihre Urkunden und einen Zauberwürfel in Empfang nehmen.

Jahrgangsbeste unser Schule waren:

Charlotte Fahrenkrog (7c)

Johannes Beckmann (8m)

Rieke Wehner (9m)

David Bausdorf (10m)

David Bausdorf wurde darüber hinaus Schulbester mit 105 Punkten und erhielt einen Sonderpreis, genauso wie Leonie Adam (10m) für den weitesten Känguru-Sprung (richtige Lösung der meisten Aufgaben hintereinander).

Allen erfolgreichen Teilnehmerinnen und Teilnehmen einen herzlichen Glückwunsch!