Besuch aus Indien

Namaste -- Besuch von unseren Partnerschulen in Assam/Indien

Fünf sehr vollgepackte Besuchstage in Berlin  - die erlebten drei Patres, zwei Ordensschwestern, drei Lehrer/innen und vier Schüler/innen aus Indien in Berlin und an unserer Schule. Die Besuchergruppe kam von den drei Schulen in Assam, die wir seit Jahren auf unterschiedliche Weise unterstützen: Von der Christ Jyoti School in Nagaon und der Schule in Laitkynsew, wo GIPP insgesamt 50 Kindern durch Stipendien den Schulbesuch ermöglicht, und von  der School forthe Blind in Guwahati, die durch Sachspenden und die Bezahlung von Lehrkräften unterstützt wird. Das Besondere an diesem Besuch: Die Gäste waren privat bei Familien der Salvatorschule untergebracht , teilten für ein paar Tage ihren Alltag und hatten so viel Gelegenheit für Gespräche und das gegenseitige Kennenlernen der beiden Kulturen.

Auf dem Programm der indischen Gruppe stand natürlich Sightseeing in Berlin, aber auch der Schulbesuch an der Salvatorschule, wo sie in mehreren Klassen und Kursen von ihrem Leben berichteten, ein gemeinsamer Gottesdienst in Maria Gnaden, die Begegnung mit Gemeindemitgliedern dort und ein Besuch bei Erzbischof Dr. Heiner Koch. Insgesamt eine sehr intensive Zeit für alle Beteiligten, die uns aber dem Ziel von GIPP, nicht einfach nur Geld zu spenden, sondern ein wirkliches Kennenlernen und tieferes Verständnis füreinander zu ermöglichen, nähergebracht hat. Unser Dank gilt allen, die zum Gelingen dieses Austauschs beitragen haben  -  ganz besonders aber den Familien, die  indische Gäste bei sich aufgenommen und ihnen so unvergessliche Erlebnisse und Eindrücke vermittelt haben! (B.P.)

https://www.schwaebische.de/landkreis/landkreis-ravensburg/bad-wurzach_artikel,-salvatorkolleg-hat-besuch-aus-indien-_arid,10934363.html

http://diebildschirmzeitung.de/bad-wurzach/stadt-bad-wurzach/33123-besuch-aus-indien-im-salvatorkolleg?form%5Bregion%5D=32&form%5Bregion%5D=32