Kursfahrt Berchtesgaden

Zwanzig Lernende des Biologie- und Chemieleistungskurses führen, unterstützt durch ihre Lehrkräfte Frau Habermann und Herrn Hilpert, auf eine gemeinsame letzte Fahrt, bevor die stressigste Zeit des Abiturs anbrechen sollte.  Ihr Ziel für diese Gruppen- Erfahrung: das Alpen EXPERIENCE- CVJM Aktivzentrum Hintersee in Ramsau bei Berchtesgaden. Nach einer langen, aber dennoch amüsanten Zug- Anreise, konnten die Jugendlichen und Lehrenden den Ausblick auf die Berchtesgadener Alpen und den Nationalpark mit dem Hintersee bestaunen.

Die drei Tage in diesem bewundernswerten Habitat für verschiedenste Tier- und Pflanzenarten, verbrachte die Gruppe mit sportlichen Aktivitäten, wie Wandern und Klettern. Einige der Schülerinnen und Schüler trauten sich sogar in das zwischen sechs und neun Grad Celsius kalte Wasser des, durch unterirdische Quellen gespeisten, Hintersees. 

Natürlich kam auch die naturwissenschaftliche Untersuchung der Umgebung nicht zu kurz. Wasserproben des Hintersees und dessen Zuflüsse wurden hinsichtlich ihres Sauerstoff-, Nitrit-, Nitrat-, Phosphat-, Ammonium-Gehalts, pH- Werts und der Wasserhärte getestet und ausgewertet. Die Abende wurden mit lehrreichen Vorträgen der Lernenden und gemeinschaftlichen Spielen verlebt.  Eine rundum gelungene Gruppenreise endete nach der Rückfahrt, am Berliner Hauptbahnhof mit abschließenden Worten und gegenseitigen Umarmungen, sowie Applaus und einem Gefühl der Dankbarkeit gegenüber den Lehrkräften.


Marlene Behnert