Apfelbaum

Ein Apfelbaum für den Schulgarten

Der Abiturjahrgang 2019 wird uns weiterhin in Erinnerung bleiben.
Aus dem Erlös des Abiturgottesdienstes hat der Jahrgang einen Apfelbaum für die Schule finanziert und diesen feierlich während des Schulfestes gepflanzt.
Stellvertretend für den gesamten Jahrgang leiteten Emily Jenoch und Johanna Garbisch durch den kleinen Festakt. Neben ein paar netten Worten gab es auch noch einen musikalischen Beitrag.


Gut gekennzeichnet durch ein handgefertigtes Schild steht der Apfelbaum nun im Schulgarten und wir hoffen, dass er viele ertragreiche Jahre vor sich hat.

Vielen Dank lieber Abiturjahrgang 2019!

AD