Känguru-Wettbewerb

Känguru-Wettbewerb: Ergebnisse sind da

Auch in diesem Jahr nahm unsere Schule wieder am Känguru-Wettbewerb, einem internationalen Mathematik-Wettbewerb teil. Über einhundert Schülerinnen und Schüler der Jahrgänge 7 – 10 trafen sich in der Aula und in der Mensa und grübelten 90 Minuten über den Aufgaben. Auch nach dem Ende des Wettbewerbs wurde teils fleißig über die Lösungsideen diskutiert.

Nach der zentralen Auswertung konnten nun alle erfolgreichen Teilnehmerinnen und Teilnehmer ihre Urkunden und auch eins der beliebten Knobelspiele in Empfang nehmen. 

Unter allen Berliner Teilnehmern der 7. und 8. Klassen errang Victoria Gold einen hervorragenden dritten Platz. Sie machte auch den weitesten Känguru-Sprung (die größte Anzahl von aufeinanderfolgenden richtigen Antworten).

Jahrgangsbeste unser Schule waren:

Jonah Bacigalupo (7b)

Victoria Gold (8b)

Karl Duda (9m)

Josepha Nunold (10a)

 

Allen erfolgreichen Teilnehmerinnen und Teilnehmen einen herzlichen Glückwunsch!