2. Platz beim NFTE

Nicola Maisto gewinnt 2. Platz beim Landesevent "Network for Teaching Entrepreneurship" (NFTE)

(HM) Am 26. September 2017 vertraten zwei Schüler, Cathlin Grubljak und Nicòla Maisto, die Salvator Schule beim Landesevent des Network for Teaching Entrepreneurship (kurz: Nfte) in Potsdam.

Zur Teilnahme am Landeswettbewerb hatten sich Cathlin und Nicòla durch das Votum der Jury bei den Präsentationen ihrer Businesspläne an der Schule qualifiziert. Cathlin hat die Geschäftsidee entwickelt, Kleidung für Hund und Herrchen/Frauchen anzufertigen, und Nico entwarf ein eigenes Zeiterfassungssystem. Damit beeindruckte er die Jury beim Landeswettbewerb nachdrücklich und schaffte den zweiten Platz!

Er zieht weiter in den Bundeswettbewerb „Schülerpreis für Unternehmergeist“, der am 20. Oktober im Rahmen des Treffens des Bundesverbandes der mittelständischen Wirtschaft in Berlin stattfindet.

Viel Glück, Nicòla Maisto!!