Spende an "Rote Nasen"

Schülerfirma Salvator Wolves spendet 550€ an Rote Nasen Clownsvisiten

Die Schülerfirma "Salvator Wolves" aus der Klasse 10s hat durch den Verkauf von Textilien mit dem Salvator-Logo und von Abschluss-Shirts einen Überschuss erwirtschaftet, der auf Wunsch der Schülerinnen und Schüler zu einem großen Teil an die Roten Nasen gespendet wurde. Eine Abordnung der Firma war selbst bei den Roten Nasen vor Ort und konnte das Geld überreichen. Da die Klasse 10s nun ihre Schulzeit beendet, wurde auch die Firma inzwischen abgewickelt und ordnungsgemäß aufgelöst. Die Schülerinnen und Schüler danken allen Kunden für ihr Vertrauen und ihre Geduld, wenn es hier und da zu Lieferengpässen kam. Ob die Geschäftsidee im nächsten Jahr von einer neuen Gruppe wieder aufgenommen wird, ist unter den Nachfolgern in reger Diskussion - man darf gespannt sein!

Hier noch ein Link zu unserer Spendenaktion