Amateurfunk-AG
DLØKSS
Katholische Schule Salvator
Fachbereich Physik, Wolf-G. Blümich, DL7PF
Fürst-Bismarck-Straße 8-10, 13469 Berlin-Waidmannslust
http://salvator.net/dl0kss


Berichte
2005
2006
2007
Januar
Februar
März
April
Mai
Juni
Juli
August
September
Oktober
November
Dezember


  September2006

26.09.2006: Basteln

Wegen einer parallelen Veranstaltung in der Schule, war die AG heute schlecht besucht. Trotzdem haben die Wenigen ganz geruhsam an ihren Projekten weiter gearbeitet.
Die Planung weiterer Bastelprojekte für die nächsten AG-Treffen wurde verschoben, denn es lagen keine Vorschläge vor.
Eine Bastelworkshop mit der AG wird im Herbst nicht mehr stattfinden, weil keine Zeit für die Vorbereitung ist und auch keine Ideen vorliegen. Schade!

19.09.2006: Basteln

Thomas, DH7TNO, und Lars, D01LAW, bauten an ihren C-Netz-Telefonen weiter, die einmal 70cm-Funkgeräte werden sollen. Anschließend funkten sie auf Kurzwelle bei DLØKSS.
Jonas, DO6JW, Steffen (Foto), DO7STH, Andreas, DO4JAB, und Peter, DL7BD, bauten kleine MW-Radios.
Und Wolf, DL7PF, bestückte eine Platine für einen PC-Adapter für das TH-7F, damit dieses Gerät für digitale Betriebsarten eingesetzt werden kann.
Nebenbei wurden noch die Bausätze für die MW-Radios vervollständigt.

12.09.2006: Basteln

Heute wurde an mehrern Vorhaben gearbeitet:
Einerseits wurde alte Mobiltelefone aus dem C-Netz für den Amateurfunkbetrieb umgerüstet.
Daneben wurden 50 Bausätze für ein kleines MW-Radio zusammengestellt, die im regulären Oberstufenunterricht in nächster Zeit zusammengebaut werden sollen.
Und dann mussten natürlich auch einige dieser Radios gleich einmal aufgebaut werden, um sie einmal auszuprobieren.


09.09.2006: Treffpunkt Salvator 2006

Leider klappte es nicht, dass die Amateurfunk-AG eine Station im Zelt mitten im Getümmel auf dem Hof hinter der Schule aufbauen konnte. Dafür machten aber Thomas, DH7TNO, und Lars, DO1LAW, Funkbetrieb an Station DLØKSS im Physikraum. Nach der Änderung der Bestimmungen konnte Lars nun auch unter seinem eigenen Rufzeichen auf 80m arbeiten.

05.09.2006: Planung des neuen Schuljahres

Nach langer Beratung haben wir nun doch noch einen groben Plan für unsere künftigen Vorhaben in der AG entworfen. Neben Bastelvorhaben speziell für die Kurzwelle wurden ein neuer Lizenzlehrgang für die Klasse E und ein Bastel-Workshop an einem Wochenende am Jahresende vorgesehen (siehe Terminplan).

02.09.2006: Sommerfest bei Motorola

Beim diesjährigen Betriebsfest von Motorola war die Amateurfunk-AG wieder mit einem kleinen Zeltpavillion mit einer KW- und einer UKW-Station vertreten. Da der organisatorische Vorlauf dafür recht knapp war, haben sich leider nur wenige AG-Mitglieder daran beteiligt. Auf- und Abbau klappten reibungsfrei und auch die Stationen erlaubten etliche QSOs.



, 19.09.2006