Amateurfunk-AG
DLØKSS
Katholische Schule Salvator
Fachbereich Physik, Wolf-G. Blümich, DL7PF
Fürst-Bismarck-Straße 8-10, 13469 Berlin-Waidmannslust
http://salvator.net/dl0kss


Berichte
2004
2005
2006
Januar
Februar
März
April
Mai
Juni
Juli
August
September
Oktober
November
Dezember


November 2005

29.11.2005:  Fertigstellung der FM-Tranceiver

Etwas übertrieben ist die Überschrift ja, denn es sind bisher nur sechs der zehn Geräte komplett fertig. Bei zweien klingt die Modulation noch etwas verbrummt, was wohl mit einem neuen Abgleich zu beheben sein wird, und bei den anderen ist noch etwas mehr zu tun. Es waren noch einmal fünf Stunden Arbeit, bei denen Olaf, DL7VHF, wieder viel zu messen hatte, während Thomas, DH7TNO, versuchte alle Aufbaufehler zu finden. Es wurden wertvolle Erfahrungen mit dem Aufbau des Bausatzes gesammelt, die nun noch zu einigen Verbesserungen führen werden.  Für diese Arbeiten trafen wir uns in den Räumen der Redaktion des "FUNKAMATEUR" in Berlin-Pankow. Herzlichen Dank an alle, die uns unterstützt haben!!

Nun ist zu hoffen, dass nach der Einweisung in den Bedienung der Geräte der aktive Funkbetrieb auf der OV-Frequenz von DØ4, 145,450 MHz, zunimmt.

Übrigens haben weitere drei Gastmitglieder der AG gestern ihre Lizenzprüfung bestanden: Wir beglückwünschen Andreas (DO4JAB) und Klaus (DO7KL) zur bestandenen Klasse-E-Prüfung und Rolf (DF7LOR) zur Klasse-A-Prüfung.


22.11.2005:  Mikrokontroller-Lehrgang, Teil 1

Endlich hat unser µC-Lehrgang begonnen. Das Interesse war unerwartet groß: 16 Teilnehmer! Sogar Gäste aus dem Süden Berlins waren dafür extra angereist.
David stellte sein Experimentierboard für seinen Amtel AVR ATtiny26, den Programmieradapter und die Software für die Programmierung vor. Dazu gab es eine Einführung in die Assembler-Programmierung am Beispiel einiger grundlegender Befehle. Demnächst soll dann das Experimentierboard gebaut werden.

17. - 19.11.2005: Bastel-Marathon am Köriser See

Vom Donnerstag Mittag bis Sonnabend Nachmittag waren DO1CRP, DO1HRM, DO1LAH, DO5LMM, DO6JW, DO7JCR, DO7STH und SWL Andreas mit DG0ZB, DH7TNO, DL2FI, DL7PF und DL7VHF in der Jugendherberge Köriser See. Wir haben 24 Stunden lang gebastelt und dabei fast das Essen vergessen - einfach verrückt, aber es war sehr entspannend und hat richtig Spaß gemacht. Dabei entstand eine Serie von zehn 2m-FM-Sprechfunkgeräten. An DL2FI, DH7TNO, DL7VHF und DG0ZB geht ein großer Dank für die technische Betreung. Für die Suche nach den letzten Fehlern, den Zusammenbau und den Endabgleich hat die Zeit leider nicht ganz gereicht.

Aufbau von 144-MHz-FM-Tranceivern
Ein Bastelprojekt der KSS-Afu-AG,
gesponert von

Motorola Berlin, qrp-project
und
der
Zeitschrift FUNKAMATEUR



, 07.01.2006