Amateurfunk-AG
Katholische Schule Salvator
Fachbereich Physik, Wolf-G. Blümich, DL7PF
Fürst-Bismarck-Straße 8-10, 13469 Berlin-Waidmannslust
http://www.dl0kss.de.vu


Berichte
2003
2004
2005
Januar
Februar
März
April
Mai
Juni
Juli
August
September
Oktober
November
Dezember


August 2004

31.08.2004 Wir bauen 2m-Peilgeräte (9)

Nun brauchen wir noch einen zehnten Termin, um die Geräte endlich fertig zu stellen, denn Peter, DL2FI, konnte mit seinen Messgeräten nicht kommen. Nachdem sich die anfängliche Ratlosigkeit gelegt hatte, gab es aber auch so noch genug zu tun, denn beim Aus- und Einbau der Platinen im Boom der Antenne stellt sich heraus, dass die starre Drahtverbindung zu den Potis bei geringfügig zu lange Drähten die Leiterbahnen von der Platine drückte. Deshalb mussten die Drähte gegen Litze ausgetausch werden, was eine ziemliche Fummelei war. Wenn wir dann einmal fertig sind mit dem Projekt, kann auf der Basis unserer Aufbauerfahrung bestimmt eine gute Aufbauanleitung für die Peilantenne verfasst werden.

Der Klasse-2-Lehrgang fand heute zugunsten der Bastelarbeiten nicht statt.

24.08.2004 Wir bauen 2m-Peilgeräte (8)

Das ist ja eine schier endlose Aktion. Heute haben wir einige Geräte tatsächlich fertig bekommen. Peter, DL2FI, stand mit Messgeräten zur Verfügung. Beim genauen Hinsehen stellten sich dann doch bei den Platinen immer wieder unerwartete kleine Fehler  heraus - meistens unsaubere Lötarbeiten - , die dann gesucht und behoben werden mussten.  Deshalb hoffen wir nun endlich beim nächsten Mal fertig zu werden.

17.08.2004 Wir bauen 2m-Peilgeräte (7)

Es ging gleich weiter mit der Arbeit, als ob nie Ferien gewesen wären. Wir waren wieder 19 Teilnehmer und hatten gut zu tun, um alle Peilempfänger auf den Endabgleich vorzubereiten. 
Nach einer halben Stunde ging Manfred, DL7JM, mit den Teilnehmern am Klasse-2-Lehrgang in den Nachbarraum, um das Amateurfunkgesetz zu behandeln.
Nach dem offiziellen Teil blieb noch eine kleine Runde zuusammen, um über die Termine und Aktivitäten des neuen Schuljahres zu diskutieren. 
Während der Ferien haben Johannes, DO7JCR, Hendrik, DO1HRM und Wolf, DL7PF, einen Schrank im Physikraum als Stationsschrank eingeräumt. Nun fehlen noch feste Antenne auf dem Dach, damit DLØKSS endlich problemlos in die Luft gehen kann.



, 24.08.2004